ÜBER MICH

Es gibt keinen Weg, nur gehen.

ERNST HELD

Über Mich○ Kunst- und Fotografiestudium
○ Inhaber eines Baby- und Kinderfachgeschäftes
○ Reiseveranstalter mit Mal-, Zeichen-  und Fotokursen.
○ Werbekaufmann
○ Reiseleiter
○ Ausbildungsleiter und Dozent für Mediengestalter.
○ ab 1975 Fotograf mit Fotokursen und Fotoausflügen
○ seit 1983 Satsang Le(e)hrer und Künstler
○ IT Fachmann


Persönliches:
○ 3 Jahre aufgewachsen in Sri Lanka  ○ Vater von 2 Kindern

Profi Fotograf und Künstler für:
○ Landschaft ○ Porträt ○ Tiere ○ Feste ○ Objekte ○ Fotokurse ○ Fotoausflüge ○ Fototechnik


aboutERLEUCHTUNG

Erleuchtung erlebte ich mit 28 Jahren. Pure Freude resultierte aus der Verbindung mit dem absoluten Nichts, der absoluten Stille. Worte können den zeitlosen Augenblick nicht beschreiben:

Von da an gab es keine Zeit mehr und damit auch keine Angst.
Absolutes Urvertrauen ist da.
Ewiges Leben ist – der Tod ist kein Ende.
Dein Sein ist Hier und Jetzt – alles ist unmittelbar, Vergangenheit und Zukunft existieren nicht.
Du bist Eins mit den Menschen, dem Universum, mit Allem.
Du bist dieses Nichts und damit alles.

Das Glück im Wahr - nehmen dürfen ist in uns begründet. Der Erlebende, Empfindende, Spürende ist der, der die Welt und seine Erscheinungen zu dem macht, was sie ist: Eine Kostbarkeit wie er selbst, edler als jeder Diamant oder alle Reichtümer dieser Welt.


— Ernst Held - Fotograf & Satsang Le(e)hrer